_DSC6197-3

Berufung…

„Finde die Arbeit die Dich beseelt und Du wirst nie wieder arbeiten müssen“. -Konfuzius-

oder etwas aktueller: „Ein erfolgreicher Mensch macht zwischen Aufstehen und zu Bett gehen das was ihm Spaß macht“. – Bob Dylan –

Es ist mal wieder Zeit um mit Weisheiten um sich zu werfen – nein im Ernst wie viele Menschen lieben wohl Ihren Beruf? Oder ist das Gehalt doch nur ein bescheidenes Schmerzensgeld? Die deutsche Sprache ist sehr genau und Berufung – die Lebensaufgabe – ist der innere Ruf der in jedem von uns steckt sich zu verwirklichen. Wer hat schon das „Glück“ seiner Bestimmung folgen zu dürfen? Ich kann jedem nur empfehlen etwas zu wagen denn Psychologen, Verhaltensforscher und alte und todkranke Menschen sind sich einig – die schmerzhaftesten Erfahrungen sind verpasste Gelegenheiten die nie wieder kommen. Schlechte Entscheidungen können natürlich auch fatal sein aber ist es nicht besser zu sagen „und immerhin ich habe es getan..“? Picasso zum Beispiel hat mit über 60 Jahren einige seiner wichtigsten Werke gemalt und noch ein komplett neue Genre angefangen… Ich persönlich gehöre ja der Gruppe von Personen an die sagen „Nichts ist unmöglich“ oder noch schöner „was Du träumen kannst, kannst Du auch realisieren“…

 

Ich wünsche Ihnen das Sie nie wieder arbeiten müssen :-)